Home > Login

Zur Benutzung des Praktomaten müssen Sie

  1. einen Account (Benutzernamen und Passwort) am Fachbereich Informatik der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg besitzen.
    Bei Problemen mit Ihren Account-Daten wenden Sie sich bitte an den ServicePoint des Fachbereichs.
  2. zur Lehrveranstaltung "Systemnahe Programmierung (2018S)" als
    1. Zweitsemester durch das entsprechende Anmeldeverfahren [*]
    2. Wiederholer durch das entsprechende Anmeldeverfahren [*]
    3. Lehrender
    zugeordnet worden sein.

Sollte Ihnen der Login zum Praktomaten verwehrt werden, obwohl die Punkte 1 und 2.x auf Sie zutreffen, schreiben Sie eine E-Mail von Ihrer Fachbereichs-Mail-Adresse an Robert.Hartmann@h-brs.de.

Eine Anleitung zur Benutzung des Praktomaten sowie die Kursunterlagen finden Sie im LEA

Hinweis: Die Studierenden-Accounts werden auf Basis der LEA-Teilnehmer übernommen;
und diese basiert auf der EVA-Anmeldeliste.

[*] Bei individuell verspäteter Anmeldung zur Lehrveranstaltung aktiv nach Praktomat-Account-Freigabe fragen.

 

Accounts von Studierenden wurden freigeschaltet am 9. April 2018 um 18:21 Uhr.

 

Hinweise zur Software Praktomat:
Praktomat ist Open-Source-Software, dessen Hauptentwicklung am Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Lehrstuhl Programmierparadigmen - IDP Snelting, geschieht.
Die Projek-Seite des KIT-Praktomaten enhält eine Historie der Entwicklung des Praktomaten.
Der Quelltext des Praktomaten ist über github.com verfügbar.

Der Praktomat wird mit ein paar Änderungen an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg im Fachbreich Informatik seid dem Jahr 2013 eingesetzt.
Die meisten unsere Änderungen stehen als Pullrequest obigem KIT-Projekt auf github.com zur Verfügung.

Datenschutzerklärung:
Im Rahmen der Lehrveranstaltungen, in denen die jeweiligen Praktomat-Instanzen eingesetzt werden, erhalten Lehrende dieser Lehrveranstaltungen lesenden Zugriff auf folgende Daten:

  • Quelltexte der eingereichten Lösungen, incl. Kommentare im Quelltext
  • Vollständigen Namen der einreichenden Person
  • Ergebnisse der automatischen Prüfroutinen: u.a. Compiler und Funktionalitätstests

Teilnehmende Studierende haben ebenfalls auf obige Daten Zugriff - eingeschränkt auf Ihre eigenen Einreichungen.
Im übrigen gilt die Datenschutzerklärung des Fachbereichs Informatik der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg.